Verbrauchsorientierten Energieausweis:


Der verbrauchsorientierte Energieausweis / Energiepass spiegelt den witterungsbereinigten Verbrauch des Gebäudes über mindestens den Zeitraum der drei zurückliegenden Jahre wieder. Das Ergebnis ist sehr stark vom Nutzerverhalten (Raumtemperatur, Lüftungsverhalten etc.) in diesem Zeitraum abhängig, der wirkliche Energieverbrauch des Gebäudes kann gegenüber dem bedarfsorientierten Energieverbrauch sehr stark abweichen und ist deshalb sehr unter Vorbehalt zu sehen.